Der Arbeitsalltag

Der Arbeitsalltag

Zugegeben: Es gibt keinen falschen Zeitpunkt, um sich neue Ziele zu setzen oder die alten zu überprüfen. Aber gute Vorsätze für das neue Jahr zu fassen, gilt psychologisch als besonders wirksam.
Wie wird sich das Arbeitsumfeld im Jahr 2024 entwickeln? Welche Faktoren werden dazu beitragen, Mitarbeiter:innen an das Unternehmen zu binden?
Was bewegt Rolf Mertens, „Head of Advanced Analytics & Robotics“ bei der ERGO Group und nun auch „Mentor des Jahres“, dazu, sich seit mehr als 20 Jahren im Mentoring zu engagieren?
Die Arbeitswelt entwickelt sich ständig weiter - wenn Recruiter in den letzten drei Jahren etwas gelernt haben, dann ist es, das Unerwartete zu erwarten, sagt Allianz Healthcare.
Mit der Einführung leistungsstarker Generativer KI-Modelle hat sich das Spielfeld der Künstlichen Intelligenz (KI) erweitert. Das macht sich nun besonders auf dem Arbeitsmarkt bemerkbar.
Interview mit Dennis Szimmetat, Head of Sales Development bei Talentlotsen Personalberatung.
Künstliche Intelligenz (KI) verändert den modernen Arbeitsplatz und bietet neue Möglichkeiten, Prozesse zu automatisieren und Abläufe zu rationalisieren.
Im Ausland zu arbeiten kann eine prägende Erfahrung sein, die Berufstätigen die Möglichkeit bietet, in eine neue Kultur einzutauchen, ihren privaten und beruflichen Horizont zu erweitern und gleichzei
Um in dem heutigen wettbewerbsintensiven Arbeitsmarkt zu bestehen, sollten Aktuare nicht nur über fachliche Expertise verfügen, sondern sich auch eine Vielzahl weiterer wesentlicher Fähigkeiten aneign
Reichen technische Fähigkeiten allein aus, damit Aktuarinnen und Aktuare in der heutigen Geschäftswelt erfolgreich sein können?

Pages