Skip to main content

Controller (m/w/d) mit Schwerpunkt Bauspartechnik

Ihre Aufgaben:

a) Bauspartechnische Aufgabenstellungen

  • Kollektivsteuerung der Analyse des Kundenverhaltens, über die langfristige Simulation zukünftiger Szenarien mit Hilfe des Simulationssystems KOBRA (der Fa. Lehmann GmbH) bis zur Entwicklung von Bauspartarifen
  • Anfertigung des aufsichtsrechtlich geforderten Kollektiven Lageberichts und des Validierungsberichts
  • Emittlung der bauspartechnischen Kennzahlen
  • Weiterentwicklung von ABBs und AGBs der Bausparkasse
  • Ermittlung bauspartechnischer Rückstellungspositionen wie der Zinsbonusrückstellung sowie der Rückstellung für die Abschlussgebührenrückerstattung
  • Beantwortung von Auskunftsersuchen der Aufsichtsbehörden
  • Enger Austausch und Zusammenarbeit mit allen relevanten Bereichen und dem Vorstand der Bausparkasse sowie fachlicher Austausch mit anderen Bausparkassen und der BaFin

b) Durchführung der Unternehmensplanung

  • Abstimmung mit dem Bereich Finanzen & Controlling der Bausparkasse und den verantwortlichen Einheiten der österreichischen Konzernmutter
  •  Planung und Hochrechnung der Gesellschaft nach HGB und IFRS

c) Übernahme von Sonderaufgaben in diesem Tätigkeitsumfeld:

  •  Übernahme von Auswertungen aus dem DWH der Gesellschaft u.a. für Datenanlieferung an die österreichische Konzernmutter der Bausparkasse
  •  Durchführung von Datenabfragen aus dem DWH über SQL
  •  Datenanalyse und die fachlichen Vorgaben für die IT-seitige Befüllung von Schnittstellen für das Meldewesen der Bausparkasse über die Meldewesensoftware BAIS
  •  Unterstützende Aufgaben im Rahmen der Jahresabschlusserstellung und Zulieferungen für den Wirtschaftsprüfungsbericht der Bausparkasse
  •  Unterstützende Arbeiten für das Risikomanagement der Gesellschaft in Form von Zulieferungen zum Kreditrisiko (PD/LGD und Scoring) und dem Kollektivrisiko

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss der Betriebswirtschaft, der Mathematik oder vergleichbare Qualifikation
  • Erste Berufserfahrung in einer Bausparkasse aus einem ähnlichen Tätigkeitsumfeld
  • Idealerweise Kenntnisse in der bauspartechnischen Simulation, in der Datenanalyse und in statistischen Methoden
  • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe und analytische Fähigkeiten
  • eigenverantwortliches, zielorientiertes und betriebswirtschaftliches Denken und Handeln

Dieses Stellenangebot richtet sich bewusst auch an Bewerber (m/w/d), die das Anforderungsprofil nicht vollumfänglich zum jetzigen Zeitpunkt abdecken, aber die Motivation mitbringen, sich eigenständig fachlich weiterzuentwickeln.

Aufgrund der Verzahnung im Konzern sowie der bestehenden Option auf die schwerpunktmäßige Arbeit im Home-Office ist der Einsatzort flexibel gestaltbar und kann zwischen Hamburg, Stuttgart und Wien ausgewählt werden.

Controller (m/w/d) mit Schwerpunkt Bauspartechnik

Hamburg, Germany
Stuttgart, Germany
Vienna, Austria
Full time
3 - 5 years of experience
High school
Bachelor
Master / Diploma
Other

Published on 12/05/2022

Share this job now